Datenschutz

Datenschutzerklärung der Max & Aurel GmbH für die Nutzung der Webseiten inklusive Webshops

Fassung vom 11.11.2018

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig:

die IP-Adresse Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb notwendig. Daten die Sie uns per Kontakt-Formular senden werden auf unseren Servern gespeichert und zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten

Sind:    Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Wir benötigen Ihren Namen und Adresse sowie weitere Informationen um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können. Wir speichern nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Abwicklung Ihrer Bestellung, die Lieferung der Ware, die Abwicklung der Zahlung, für eventuelle spätere Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie für die technische Administration und für eigene Marketing- und Werbezwecke. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für die Bestätigung Ihres Bestelleinganges, damit wir mit Ihnen kommunizieren können und für Ihren Login auf unserer Webseite.

Wir verpflichten unsere Mitarbeiter und Partner, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Wir verarbeiten Ihre Daten nur im Rahmen der Leistungserbringung. Unsere Mitarbeiter und Partner erhalten Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung jeweiligen Leistung benötigen. Zum Beispiel IT- Dienstleister, die wir für Betrieb und Sicherheit unseres IT-Systems benötigen sowie Partner für eigene Werbeaktionen.

Ihre Daten werden in unserer Kundendatenbank gespeichert, verwaltet und gegebenenfalls mit Daten aus öffentlichen Quellen angereichert. Diese Daten werden nur Firmen des eigenen Unternehmensumfeldes falls zur Vertragsabwicklung  notwendig zur Verfügung gestellt. Behörden und Gerichte sowie externe Auditoren, sowie zum Zweck der Vertragsanbahnung und –erfüllung können auch Versicherungen, Banken, Auskunfteien und Dienstleister Empfänger Ihrer Daten sein.  

Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die IP-Adresse. Diese Daten werden dafür verwendet um unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern und gegebenenfalls um unser personalisiertes Marketing zu unterstützen.

Rechtsgrundlage der verarbeiteten Daten

Wir verarbeiten Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Datenschutzgesetz 2018 in der jeweils geltenden Fassung:

  • zur Erfüllung von (vor-)vertraglichen Pflichten (Art 6 Abs. 1lit.b DS-GVO): Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die Vertragsabwicklung und -anbahnung.
  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs. 1 lit.c DS-GVO): Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auch zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 lit.f DS-GVO): eine Datenverarbeitung kann über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgen.

Beispielsweise in folgenden Fällen:

  • Werbung oder Marketing
  • Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten;
  • Führen einer konzernweiten Kundendatenbank zur Verbesserung des Kundenservice
  • im Rahmen der Rechtsverfolgung.
  • im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs. 1lit.a DSGVO): Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, für den Zweck, für den sie diese Einwilligung erteilt haben

Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten Ihre Daten bis zum Ablauf der geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten oder Rechtsunsicherheiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, im Rahmen der gesetzlichen Fristen. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung sobald gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen.

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Ein e-mail oder Fax an eine unserer Kontaktdresse im Impressum reicht dazu aus.

Produktempfehlungen per E-Mail

Wir versenden e-mails unter den gesetzlichen Voraussetzungen und mit vorliegender Einwilligung von Ihnen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Ihre Einwilligungen dazu erfolgt auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO sowie § 107 TKG 2003) und berechtigt uns, die E-Mail-Adresse, die Sie bei Vertragsabschluss angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu nutzen. Wir senden Ihnen gelegentliche Produktempfehlungen per E-Mail um Ihnen so Informationen über unsere Produkte zukommen lassen die Sie auf Grundlage unserer Einschätzung interessieren könnten. Dabei richten wir uns nach den gesetzlichen Vorgaben.

Individuelle Werbung

von Ihnen übermittelte und automatisch generierte Informationen helfen uns, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten zu werben. Hierfür verwenden wir beispielsweise folgende Informationen: Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Hardware, Software und Internetanbindung. Betriebssysteme und Plattformen, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeiten des Besuchs der Homepage, Produkte die Sie angesehen haben. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Webseiten und unser Internetangebot zu verbessern, sowie Ihnen individualisierte, an Ihre Interessen angepasste Werbung anzubieten.  Ich willige ein, dass die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen und Nutzungsdaten dazu verwendet werden, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren. Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Ein e-mail oder Fax an eine unserer Kontaktdresse im Impressum reicht dazu aus.

Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies stellt dabei Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO dar. Diese Information die in den Cookies gespeichert wird erlaubt es, Sie bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es jedoch zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Internetseiten kommen.

Durch die Nutzung unserer Seiten stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

 

 

|Adresse

MAX & AUREL GmbH
Industriezentrum NÖ Süd
Straße 14, Objekt 31
2351 Wr. Neudorf
AUSTRIA

|Kontakt

Tel +43 (0)2236 62360
FAX +43 2236 86596666

office@maxundaurel.at
www.maxundaurel.at

www.villaschönfeld.at

|Bezahlung

Sofort. mastercard visa paypal Vorauskasse Rechnung